Ökumenische Spätschichten in Bonn und weitere Ökumene-Termine

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unser Bonner Gemeindeteil an den ökumenischen Spätschichten im Advent, am 2., 9. und 16.12 jeweils um 20 Uhr. Alle Termine finden dieses Jahr in unserer Holzkirche St. Markus statt.
Weitere ökumenische Termine: Ein ökumenischer Gottesdienst in der Gebetswoche für die Einheit der Christen am 23.1.2022 um 17 Uhr unter dem Thema ‚Wir haben seinen Stern gesehen‘, Ort noch offen;  Weltgebetstag am 4.3.2022 in der Emmaus-Kirche unter dem Thema ‚Zukunftsplan: Hoffnung‘ mit Gottesdienstordnung aus England, Wales und Nordirland. Vorbereitungstreffen ist am 10.1.2022 in der Emmaus-Kirche. Und die Spätschichten in der Passionszeit am 17., 24., 31.3. und 7.4.2022.

Adventsnachmittag auch in diesem Jahr abgesagt
Wegen der weiterhin angespannten Lage können auch in diesem Jahr die Adventsnachmittage nicht in gewohnter Form stattfinden. Der für den 1. Advent in Bonn angedachte Adventsnachmittag wurde komplett abgesagt, ebenso der für den 2. Advent geplante Adventsnachmittag in Köln. Die um 14 Uhr eingeplanten Gottesdienste finden als Abendmahlsgottesdienste statt.

Weihnachtsgottesdienste
Nach dem Status Quo ist es uns unter 3G-Auflagen möglich die Christvesper
an Heiligabend in Köln und in Bonn zu feiern. Dazu haben wir in Köln um 15.30 Uhr einen Gottesdienst mit Krippenspiel und in Bonn einen Gottesdienst um 17.30 Uhr geplant. Da jedoch noch nicht absehbar ist, wie die Lage und die Regelungen zu dieser Zeit aussehen werden, und damit ein Überblick herrscht, wie viele an den Gottesdiensten teilnehmen möchten, werden für die Heiligabend-Gottesdienste in Köln und Bonn Anmeldungen an Pfarrvikar Degen (telefonisch, per Kurznachricht oder per Mail) erbeten, damit gewährleistet werden kann, dass jeder kommen kann, der möchte, und alle Angemeldeten im Falle einer Änderung der Regelungen kontaktiert werden können.

Gemeindeversammlung am 27. März – in Köln!
Im Anschluss an einen kurzen Gottesdienst in Köln wird unsere nächste Gemeindeversammlung stattfinden. Die Tagesordnung wird noch bekanntgegeben werden, weil sie zum Redaktionsschluss noch nicht feststand. Folgende Punkte werden aber voraussichtlich auf der Gemeindeversammlung besprochen werden:
1. Bericht des Pastors über das Leben der Gemeinde
2. Entscheidung zur Berufung von Pfarrvikar Degen
3. Kassenabschluss 2021
4. Kassenprüfbericht und Entlastung von Kirchenvorstand und Rendant
5. Haushaltsplan 2022
6. Wahl der Kassenprüfer
7. Umlagezusage für 2023

Das Kollegium der Superintendenten der SELK wird vom 24. bis 26. März tagen und bei dieser Sitzung über die Qualifikation und somit die Berufbarkeit von Pfarrvikar Degen entscheiden. Sollte das Kollegium der Superintendenten die Qualifikation aussprechen, wird die Gemeindeversammlung am 27. März über die Berufung zu entscheiden.

 

 

 

Gemeindekreise – Veranstaltungen – Termine

Da aufgrund der Corona-Pandemie ggf. Termine abgesagt werden müssen, beachten Sie bitte die Informationen auf der Homepage.

Kirchenkollegium:      

Mo., 19.30 Uhr: 6.12., 10.1., 5./6.2., 7.3.

Konfi-Unterricht:

4.12., Termine 2022 stehen noch nicht fest

Taizé-Andachten:

Leitung: Matthias Rüger – pausiert zur Zeit

Posaunenchor:

Leitung:  Dr. Manfred Ehlerding – nach Vereinbarung

„mittendrin“: 

Pausiert zur Zeit

Gemeindenachmittag:

Köln: Jeden 1. Do. im Monat um 14.00 Uhr

Junge Gemeinde Köln:

Auskunft bei Robert Neumeier

Hausbibelkreis im Kl. Gemeindesaal Köln:

Do., 19.30 Uhr: Auskunft bei Michael Rescheleit

Gemeindekreis Bonn:

Neustart: voraussichtlich 18. Januar 2022

Junge Gemeinde Bonn:

Pausiert zur Zeit

༐ weitere Termine für Kirche und Gemeinde:

Fensteraltar
header

Veranstaltungen